Veganer Nussbraten mit Bratensoße

Aktualisiert: 9. Dez. 2021

Orientalisch veganer Nussbraten mit Bratensoße

Der orientalisch angehauchte vegane Nussbraten ist super lecker und schnell zubereitet! Perfekt für ein entspanntes, leckeres und glückliches Weihnachtsessen.


Rezept veganer Nussbraten


Orientalischer Nussbraten

Für ca. 4 Personen

1 Zwiebel klein geschnitten

1 Knoblauchzehe klein geschnitten

2 mittelgroße Karotten gehackt

30 g frische Petersilie gehackt

1 Dose Kidneybohnen (zuckerfrei)

250 g gemischte Nüsse

2 EL Senf

1 EL Tomatenmark

1 EL getrockneter Thymian

1 EL getrockneter Rosmarin

1 EL Kreuzkümmel

1 EL geräucherte Paprika

2 EL (Bier-)hefeflocken

1 TL Kümmelsamen

2 EL Olivenöl

2 EL zuckerfreie/glutenfreie Sojasoße

4 EL Leinsamen

Olivenöl zum Einfetten oder Backpapier

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

- Backofen auf 180°C Umluft vorheizen

- Kidneybohnen in einem Sieb abgießen und ordentlich mit Wasser abspülen und abtropfen lassen

- Nüsse mit einem Zerkleinerer fein mixen und anschließend in eine große Schüssel füllen

- Alle restlichen Zutaten in den Zerkleinerer geben und zu einer leicht matschigen Masse verarbeiten

- Kastenform mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen

- Alle Zutaten in die Schüssel zu den zerkleinerten Nüssen geben, kräftig durchkneten, anschließend in die eingefettete Kastenform füllen und glattstreichen

- In den Ofen schieben und ca. 60 Minuten backen

- Nussbraten aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen

- Falls etwas übrigbleibt – hält ein paar Tage im Kühlschrank und schmeckt auch wunderbar kalt


TIPP: Wir haben den Braten abkühlen lassen, in Scheiben geschnitten und in einer Pfanne mit Bratöl, Thymianzweigen und einem zerdrückten Knoblauch nochmal angebraten – kann ich sehr empfehlen. Wir fanden, dass er dadurch noch leckerer ist. Wenn Du keinen Mixer oder Zerkleinerer hast kannst Du die Nüsse auch schon gemahlen kaufen, die Karotte mit einer Reibe reiben, den Rest sehr klein hacken und die Kidneybohnen mit einer Gabel oder der Hand zerquetschen