Schnelles Falafel Rezept


Schnelles und leckeres Falafel Rezept für Falafel aus dem Ofen


50 g frische Petersilie

25 g frischer Koriander

1 Glas/Dose abgewaschene und abgetropfte Kichererbsen (Füllmenge ca. 400g)

2 EL Kichererbsenmehl

50 g Hafer- oder Buchweizenflocken (Kleinblatt)

1-2 Knoblauchzehen, gerieben

1 TL geräuchertes Paprikapulver

½ TL Kreuzkümmel

½ TL Ingwerpulver

1 EL frischer Zitronensaft

Salz und Pfeffer

2 EL Olivenöl und etwas mehr zum Bestreichen

Sesam


Zubereitung:


- Backofen auf 200 °C Grad Umluft vorheizen

- Petersilie und Koriander waschen und grob hacken

- Kichererbsen, Kichererbsenmehl, Flocken, Petersilie, Koriander, Knoblauch, Gewürze, Olivenöl und Zitronensaft,in einem Mixer zerkleinern

- Hände mit etwas Wasser anfeuchten und aus dem entstandenen Teig mit den Händen kleine Bällchen formen (1 gehäufter Esslöffel ergibt 1 Falafel)

- Sesam in ein Schüsselchen füllen und die Bällchen darin wälzen

- Falafel-Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Pinsel mit Olivenöl bestreichen

- Das mit Falafeln belegte Blech im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 min goldbraun backen



Tipp: Besonders gut sind die Falafel mit Salat als Bowl, mit Ofengemüse nach Wahl und einem Limetten-Knoblauch-Minz-Joghurt