Programm ganzheitliche Darmsanierung

Alles was Du über das ganzheitliche Darmsanierung`s-Programm wissen musst: Blog Darmsanierung



Darm gut – alles gut?


Ja!


Unsere Gesundheit sitzt im Darm. Sein Zustand ist die Grundlage für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Und nur, weil Du regelmäßig Stuhlgang und keine Verdauungsbeschwerden hast, bedeutet das nicht, dass mit Deinem Darm alles in Ordnung ist.

Der Darm ist nicht nur für unsere Verdauung mitverantwortlich, sondern auch für eine Vielzahl anderer wichtiger Prozesse. Unter anderem nimmt er lebenswichtige Nährstoffe auf, sortiert Schadstoffe aus, trainiert und stärkt unser Immunsystem, unterstützt wichtige Hormonproduktionen und sendet Gefühle an unser Gehirn – das so genannte Bauchhirn.

95% des Glückshormons Serotonin werden im Darm gebildet, darüber hinaus stecken 80% unseres Immunsystems in ihm. Zudem ist der Darm die größte Kontaktzone unseres Körpers zur Außenwelt.


Genug ausschlaggebende Argumente, seinem Darm und damit sich selbst etwas Gutes zu tun, oder?


Und hier noch ein paar Gründe mehr für eine ganzheitliche Darmsanierung:


- Stärkung Deines Immunsystems

- Aufbau einer gesunden Darmflora

- Regulierung Deiner Verdauungstätigkeit

- Aktivierung der Peristaltik (Muskeltätigkeit) Deines Darms

- Ausleitung von Schlacken, Pilzen, schädlichen Bakterien und Giften und Entzug ihrer Lebensgrundlage

- Schutz und Regeneration der Darmschleimhaut (u.a. bei Nahrungsmittel-Intoleranzen)

- Optimierung der Nähr- und Vitalstoffversorgung


Mögliche Folgen Deiner ganzheitlichen Darmsanierung:


- Du hast mehr Energie

- Oft verschwinden Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten/-Intoleranzen und Allergien

- Dein Immunsystem ist gestärkt und bisherige Infekte reduzieren sich erheblich

- Stimmungsschwankungen und Depressionen können gemindert werden

- Deine Verdauungsbeschwerden können behoben werden

- Deine Haut- und Haarprobleme können deutlich vermindert werden –

z.B. Augenringe verschwinden, das Bindegewebe wird gefestigt, Haarausfall bessert sich

- Gewichtszu- und -abnahme klappt viel besser

- Eine Ernährungsumstellung fällt Dir danach leichter

- Deine Blutfett- und Cholesterinwerte pendeln sich ein

- Schutzvor Pilzinfektionen wird aufgebaut

- Deine Selbstheilkräfte und Organfunktionen werden gefördert

- Wechseljahrsbeschwerden und das Absetzten hormoneller Verhütung kann erleichtert werden


Ablauf Deines ganzheitlichen Darmsanierung`s-Programm


Die ganzheitliche Darmsanierung wird anhand von drei Basis-Komponenten durchgeführt:

Flohsamenschalenpulver, Mineralerde und Probiotikum für den Aufbau einer gesunden Darmflora.


Der Zeitraum einer ganzheitlichen Darmsanierung beträgt ca. 6-8 Wochen und variiert – wie die Intensität auch – von Mensch zu Mensch.


In dieser Zeit verzichtest Du auf: Genussgifte, Milchprodukte, Weißmehle,

Industrie Zucker und stark verarbeitete Lebensmittel, trinkst nicht mehr als 2 Tassen Kaffee o. schwarzen Tee und nicht mehr als zwei Mal die Woche tierische Produkte.


Die Vorgehensweise der ganzheitlichen Darmsanierung bekommst Du in meinem E-Book genau erklärt. Dort findest Du nicht nur den genauen Ablauf, sondern auch ca. 48 Rezepte, um Dir den Einstieg zu erleichtern.


In einem ca. einstündigen Gespräch klären wir Deine Fragen und eventuelle Unsicherheiten. Und natürlich lasse ich Dich nicht allein, sondern wir bleiben über einen Messenger in Kontakt. Auch ein Zwischen- und Abschlussgespräch ist inklusive.


Du bekommst in Deinem ganzheitlichen Darmsanierung`s-Programm:


- Ein ausführliches E-Book mit allen Infos zur ganzheitlichen Darmsanierung: Anleitung & Erklärung, Tipps, Zusatzmaßnahmen - E-Book mit 48 Rezepten - Ein Online Einführungs-, Zwischen-, und Endgespräch damit Du immer optimal vorbereitet für Deine unterschiedlichen Phasen bist - 6 Wochen Begleitberatung über einen Messenger


Zusammen ist es schöner als alleine?


Du möchtest die ganzheitliche Darmsanierung lieber in einer Gruppe machen als allein?


Der Zeitraum für die Gruppe (wird noch angegeben) passt nicht zu Deinen Plänen?


Du kannst auch gerne auf mich zu kommen – ab 3 Personen könnt Ihr Euren eigenen Zeitraum bestimmen.


Einzel- oder Gruppen-Darmsanierung? Gerne können wir auch darüber sprechen was besser zu Dir passt und es auf Dich individuell abstimmen.


Hast Du noch Fragen? Sprich mich gerne an!

Du wirst begeistert sein!


Eine ganzheitliche Darmsanierung stellt keinen Ersatz für eine ärztliche, therapeutische oder heilpraktische Beratung und Behandlung dar.

Falls gesundheitliche Beschwerden vorliegen, sollte die ganzheitliche Darmsanierung mit einem ArztIn oder HeilpraktikerIn besprochen und eventuell begleitet werden.


Solltest Du schwanger sein oder stillen, rate ich Dir von einer Darmsanierung ab.


Als ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin arbeite ich präventiv und/ oder therapiebegleitend.

Ich berate stets nach bestem Wissen und Gewissen.