top of page

Leber und Ernährung

Ernährung für Deine Leber


Tust Du schon etwas für Deine Leber-Gesundheit?

Die Leber ist ein Entgiftungs- und Stoffwechselorgan.

Alles, was Du zu Dir nimmst, ob Nahrung, Medikamente oder Alkohol muss erstmal von der Leber abgebaut werden.

Mit einer naturbelassenen Ernährungsweise tust Du Deiner Leber in jedem Falle etwas Gutes!

Denn pflanzliche Lebensmittel unterstützen Deine Leber genauso wie Deinen Darm. Diese Lebensmittel enthalten viele Ballaststoffe und Mikronährstoffe, die Dein Körper basisch verstoffwechselt. Die enthaltenen Basen unterstützen Deinen Körper dabei die angefallenen Säuren aus Deinem Körper auszuleiten: Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt entsteht.

Neben der basischen Ernährung können Bitterstoffe Deine Leber unterstützen.

Bitterstoffe sind nicht nur für Deine Leber eine hervorragende Sache, sondern zügeln auch die Lust auf Süßes, unterstützen Deine Verdauung, Dein Immunsystem, Deinen Stoffwechsel und auch die Ausleitung von Säuren aus Deinem Körper.

Bitterstoffe kannst Du Essen, als Tee trinken und/ oder als Kur durch Nahrungsergänzung in Kapsel oder Tropfenform zu Dir nehmen.


Comentarios


bottom of page