Zucchinisalat für Glücksgefühle

Ein Zucchinisalat der glücklich macht und nach Urlaub schmeckt - mit Granatapfel, Koriander und Tahini- oder Sonnenblumenkernmus-Dressing



Rezept Zucchinisalat

für 2 Portionen

Zutaten Dressing


1 Saft einer Limette

1 EL Olivenöl

1 EL Lein-/ Hanf- oder Olivenöl

1 EL Tahini oder Sonnenblumenkernmus

3-4 EL Wasser

Salz, Pfeffer

Geräuchertes Paprikapulver

Optional: frisch geriebener Knoblauch



Zutaten Zuccinisalat


2 Zucchini

½ Granatapfel

1 Bund Koriander

1 Frühlingszwiebel

(Falls Du keinen Koriander magst, passt Petersilie auch sehr gut)


Zubereitung Zucchinisalat


- Zucchini, Frühlingszwiebel, Koriander und Frühlingszwiebel waschen/putzen und abtrocknen

- Zucchini mit einem Sparschäler in feine Streifen hobeln und auf zwei Teller verteilen

- Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden

- Granatapfel öffnen und entkernen

- Koriander hacken (inkl. der Stiele)

- Dressing-Zutaten vermischen, ggf. etwas mehr Wasser oder Öl hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprikapulver und Knoblauch abschmecken

- Granatapfel, Frühlingszwiebel und Koriander auf den Zucchinistreifen verteilen und Dressing darüber geben

- Auf zwei Teller verteilen und genießen! :)



Glück ist essbar - Also iss Dich glücklich!